Neujahrsempfang 2020

Am Abend des 24. Januar begrüßte Bürgermeister Matthias Schrot wieder weit über hundert Gäste zum Neujahrsempfang im historischen Rathaussaal, darunter Geschäftspartner, Vertreter aus Politik sowie den Vereinen und Verbänden. In seiner Neujahrsrede blickte Herr Schrot auf das Jahr 2019 zurück, welches nicht nur meteorologisch mit einigen Höhen und Tiefen verlaufen ist. Er erwähnte die gute wirtschaftliche Situation der Stadt und die somit umgesetzten Maßnahmen und Investitionen. Der Jahresbeginn ist recht gut verlaufen, die wichtigsten Bauvorhaben haben begonnen, wie z. B. der Baustart des lang ersehnten Radweges, die Erschließung neuer Wohnbaufläche und der offizielle Baustart des AWO-Projektes „Sonnenhof“. Auch kulturell gab es einige erwähnenswerte Höhepunkte, die sich auch in diesem Jahr weiter etablieren sollen. Verschiedene Vereine begehen in diesem Jahr ein Jubiläum, erstmals wird der MDR Thüringen Sommernachtsball zu Gast in der Stadt sein. Den Abschluss des Veranstaltungsjahres 2020 bildet die Festveranstaltung anlässlich des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit mit einem Festredner und Klassikkonzert in der Kulturkirche.
Den feierlichen Rahmen dieses Abends nutzte der Bürgermeister, um zwei Ehrungen auszusprechen. „Zum Glück gibt es solche Menschen, die als Vorbild vorangehen, sich ehrenamtlich und selbstlos für das Wohl der Bürger einsetzen“, würdigte der Bürgermeister das langjährige Engagement von Helbewart Manfred Beck, welcher mehr Zeit an der Helbe und am Gondelteich verbringe, als zu Hause. Manfred Beck wurde mit der Ehrennadel der Stadt in Gold ausgezeichnet. Die Ehrennadel in Silber überreichte Herr Schrot an Herrn Jens Rothhardt, welcher sich ebenfalls seit vielen Jahren im Angelverein Weißensee u. a. auch als Vereinsvorsitzender für Umwelt und Natur einsetzt. Beide nahmen die Auszeichnungen zusammen mit der Weißenseer Ehrenamtskarte 2020 und der Urkunde entgegen.
Herr Schrot bedankte sich bei allen Geschäftspartnern der Stadt, Vereinen und Vereinsvorsitzenden, allen ehrenamtlich Tätigen, Stadtratsmitgliedern und Mitarbeitern für die Zusammenarbeit und Unterstützung im vergangenen Jahr. Ein weiterer Dank geht an alle, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

 

Neujahrsansprache des Bürgermeisters; musikalische Umrahmung durch Werner Assmann u. das Trio Kleeblatt
Auszeichnung mit der Weißenseer Ehrennadel an Manfred Beck und Jens Rothhardt