Informationen der Stadtverwaltung


Notfall-Telefonnummer 116 117 bei Corona-Verdacht!

Link zu Corona-Informationsmaterial:  https://corona.thueringen.de


Das Landratsamt Sömmerda informiert...

Hier erhalten Sie die neusten Informationen aus dem Landratsamt Sömmerda!

Erlass vom 27.03.2020 - Thüringer Verordnung über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Thüringer SARS-CoV-2-Eindämmungsmaßnahmenverordnung -ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO

Vorläufige Thüringer Grundverordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie (Corona-EindämmungsVO vom 24. März 2020)

 

 

Im Zuge der Corona-Krise wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die Plattform „Das Land hilft“ eingerichtet: www.daslandhilft.de.
Die Plattform https://portal.maschinenring.de/ stellt den Kontakt zwischen Landwirten und Bürgerinnen und Bürgern her, deren bisheriger Erwerb aufgrund der Corona-Krise weggefallen ist, um sie für Pflanz- und Erntearbeiten in der Landwirtschaft zu vermitteln.
Dieses Projekt soll schnell helfen, die Ernte unserer Landwirte zu sichern und Helfer und Helfende zu vernetzen. Hier auch die Pressemitteilung des Ministeriums zur Information
.

 


Informationen des Bürgermeisters zur aktuellen Situation:

Auf Grund der derzeitigen Verbreitungs- und Risikolage des Corona-Virus (COVID-19) haben wir uns den dringenden Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und des Bundesgesundheitsministeriums folgend dazu entschlossen, folgende Maßnahmen zu ergreifen.

Es werden bis auf Weiteres alle öffentlichen Einrichtungen, wie Bibliothek, Jugendclub und der Seniorentreff geschlossen. Die Spiel- und Bolzplätze sind ab sofort geschlossen.

Die Eröffnung des Chinesischen Gartens wird auf den 01. Mai 2020 verschoben. Unsere Verantwortung gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern, Besuchern und damit verbunden der gesamten Region, lassen es nicht zu, die Einrichtungen zu öffnen und Veranstaltungen durchzuführen.  Nach der Einschätzung des Robert-Koch-Institutes können öffentliche Veranstaltungen unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer zu einer schnelleren Verbreitung des Virus beitragen.

Auch Gratulationen im häuslichen Umfeld durch den Bürgermeister oder Mitarbeiter der Stadtverwaltung (Alters- u. Ehejubiläen, Übergabe der Begrüßungsgutscheine an Neugeborene) finden derzeit nicht statt, um gerade diese Personengruppen nicht zusätzlich zu gefährden. Diese werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

„Wo immer es möglich ist, soll auf Sozialkontakte verzichtet werden“. Diesem dringenden Appell der Bundeskanzlerin schließen wir uns uneingeschränkt an und bitten auch dringend alle Bürgerinnen und Bürger um deren individuellen Beitrag zum Schutz der Bevölkerung vor der weiteren Verbreitung des Corona-Virus.

Des Weiteren bleibt die Stadtverwaltung bis auf Weiteres geschlossen. In dringenden Fällen kann telefonisch und durch die Nutzung der Sprechanlage im Foyer mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung Kontakt aufgenommen werden.

Der für den 21.03.2020 anberaumte Erste Weißenseer Umwelttag wird nicht durchgeführt.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in dieser schwierigen Zeit ist es besonders wichtig, dass wir füreinander einstehen und die Situation gemeinsam bewältigen. Passen Sie auf sich und Ihre Mitmenschen auf und vor allem bleiben Sie gesund.
 

Ihr Bürgermeister
Matthias Schrot


Wichtige aktuelle Informationen der Traumzauberbaum-Grundschule für Eltern:

Elterninfo Notbetreuung vom 26.03.2020 des TMBJS

Mitteilung des TMBJS vom 25.03.20 - Aktualisierung der Regelungen über d. Notbetreuung

Aktuelle Informationen des TMBJS zu den Schulschließungen

Fallgruppen A - Kreis der berechtigten Eltern

Fallgruppen B - Kreis der berechtigten Eltern

Pressemitteilung Corona Schulausfall Merkblatt

GSV-Merkblatt Elternbrief

Elterninfo Grundschulverband

Presseinfo Grundschulverband vom 23.03.2020

Datenschutzerklärung zur Notfallbetreuung

 

Hier erhalten Sie die Wochenpläne der einzelnen Klassen:

Klasse 1a
Klasse 1b
Klasse 2a
Klasse 2b
Klasse 3
Klasse 4a
Klasse 4b