Informationen der Stadtverwaltung


Bedingungen zur Nutzung der Sportstätten der Stadt Weißensee

Mitteilung - Meldebehörde

Notfall-Telefonnummer 116 117 bei Corona-Verdacht!

Link zu Corona-Informationsmaterial:  https://corona.thueringen.de



Informationen des Bürgermeisters zur aktuellen Situation:

Werte Bürgerinnen und Bürger,

seitens der Bundesregierung und der Thüringer Landesregierung wurden erste Maßnahmen zu einer Lockerung der durch die COVID-19-Pandemie verursachten Beschränkungen vorgenommen.
Im Zuge dessen hat auch die Stadtverwaltung Weißensee unter Berücksichtigung erhöhter Schutzmaßnahmen ihren Verwaltungsbetrieb in eingeschränkter Form zu den üblichen Öffnungszeiten wieder aufgenommen.
Für die Erledigung Ihres Behördenganges in unserer Stadtverwaltung informieren wir Sie hiermit über folgende Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen, die unbedingt einzuhalten sind:
• Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung
• Einhaltung der Abstandsregel 1,50 Meter zur nächsten Person
• Händedesinfizierung im Eingangsbereich
• Telefonische Kontaktaufnahme mit dem Amt durch die Nutzung der Haustelefonanlage
• Sie werden einzeln eingelassen
• Beachten Sie die Kennzeichnungen im Gebäude

Die Bibliothek hat bis auf Weiteres nur donnerstags von 13:00 bis 16:00 Uhr, unter Beachtung der o. g. Schutzmaßnahmen, geöffnet. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mitarbeiterin der Stadtbibliothek.

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in dieser noch andauernden schwierigen Zeit ist es für uns alle wichtig, weiterhin achtsam und rücksichtsvoll miteinander umzugehen. Denn nur so können wir gemeinsam dazu beitragen, das Virus einzudämmen, um frühestmöglich zu einem normalen Alltag zurückkehren zu können. Für die von Ihnen in den letzten Wochen aufgebrachte Geduld, Ihr Verständnis und Vertrauen bedanke ich mich an dieser Stelle recht herzlich.
Geben Sie auch weiterhin auf sich und Ihre Mitmenschen Acht; bleiben oder werden Sie schnell wieder gesund.

Ihr Bürgermeister
Matthias Schrot