Kulturelle Höhepunkte im Jahr


17. November 2017: Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Erfurt

Stadt- und Kulturkirche Weißensee
Freitag, 17. November 2017
Beginn:  19:00 Uhr

Benefizkonzert des Luftwaffenmusikkorps Erfurt


10. Dezember 2017 - Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach

Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul, Weißensee

Sonntag, 10. Dezember 2017, Beginn 17:00 Uhr

Aufführung der Kantaten I bis III des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach unter der Leitung von Kantorin Frau Christine Cremer (Regionalgemeinde Sömmerda).

(Achtung, Uhrzeit geändert auf 17:00 Uhr)


09.-10. Dezember 2017 - Burg Weißensee/Runneburg

Musikalische Weihnachtsreise auf der Burg Weißensee

Samstag von 13.00 – 20.00 Uhr & Sonntag von 13.00 - 19.00 Uhr.

Veranstalter: THEPRA Landesverband Thüringen e.V.
3B-Weißensee - Runneburg 3, 99631 Weißensee, Tel.: 036374 361803, Fax: 036374 366957


Sonntag, 7. Januar 2018 - Neujahrskonzert im historischen Festsaal

Der Bürgermeister der Stadt Weißensee lädt traditionsgemäß ein zum Neujahrskonzert in den Festsaal des Romanischen Rathauses.

Musikalische Gestaltung durch das Duo Dimitre Andronov & Peggy Bitterolf (Klavier und Klarinette) unter dem Motto "Das neue Jahr wird klangvoll eingeläutet".

Der Eintritt zum Konzert ist frei.


Samstag, 13. Januar 2018 - Ratsbrauerei

"Tag des Tapferen" ab 14:00 Uhr in der Brauerei am Marktplatz

Traditioneller Bierfass-Anstich durch den "Tapferen" um 14.46 Uhr

Jährlich begeht die Stadt Weißensee den Tag des Tapferen, in Erinnerung an Herzog Wilhelm III., dem Tapferen, welcher am 9. Januar 1446 den ersten bekannten Landtag in Weißensee einberufen hatte und somit die erste Thüringer Landesverfassung auf den Weg brachte.


Pfingstsonntag: Traditionelles Bierfest auf dem Marktplatz

Würdigung alter Weißenseer Brautradition und des ältesten Reinheitsgebotes aus dem Jahr 1434.

Mit Festbieranstich durch Ehrengast, Programm auf dem gesamten Marktplatz, Musik & Tanz sowie traditioneller Lasershow am Abend.

Parallel zum Bierfest findet auf der Burg Weißensee/ Runneburg am gesamten Wochenende das Burgfest mit Mittelaltermarkt statt.

 

 

 


17.-19. August 2018: Wasserfest am Gondelteich mit Drachenbootrennen

 

 


09. September 2018 - Tag des offenen Denkmals

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals ermöglicht allen Interessierten die Besichtigung historischer Bauten und Stätten.

In Weißensee können Besucher u. a. einen Blick in das Romanische Rathaus, die Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul und die Burg Weißensee/ Runneburg werfen. Öffnungszeiten 10 - 18 Uhr


Ausstellungen:

Romanisches Rathaus am Marktplatz zu Weißensee

Kabinettausstellung - Weißenseer Brunnenschätze

Einzigartige, mittelalterliche Funde aus dem romanischen Brunnen der Runneburg/ Burg Weißensee im Vergleich mit Abbildungen der Großen Heidelberger Liederhandschrift.

Romanisches Rathaus am Marktplatz zu Weißensee.

geöffnet von April bis Oktober

Eintritt frei!