Kulturelle Höhepunkte im Jahr

Veranstaltungskalender 2019

Veranstaltungskalender 2019

Veranstaltungskalender 2019

Mehr Infos zu den Veranstaltungen und zum Kartenvorverkauf folgen zeitnah zu den Terminen im unteren Bereich dieser Seite.

zum Veranstaltungskalender...

Sonntag, 06.01.2019: Neujahrskonzert

Einladung des Bürgermeisters zum traditionellen Neujahrskonzert in den Festsaal des Romanischen Rathauses am Sonntag, dem 06. Januar 2019. Beginn ist um 17:00 Uhr. Unter dem Motto "Wenn im Süden der Mond scheint..." spielt das Duo Dimitre Andronov (Klavier) und Peggy Bitterolf (Klarinette).

Der Eintritt zum Konzert ist frei.


Samstag, 12.01.2019: Tag des Tapferen

"Tag des Tapferen" ab 14:00 Uhr in der Brauerei am Marktplatz

Traditioneller Bierfass-Anstich durch den "Tapferen" um 14.46 Uhr

Jährlich begeht die Stadt Weißensee den Tag des Tapferen, in Erinnerung an Herzog Wilhelm III., dem Tapferen, welcher am 9. Januar 1446 den ersten bekannten Landtag in Weißensee einberufen hatte und somit die erste Thüringer Landesverfassung auf den Weg brachte.
 


Samstag, 30.03.2019: Saisoneröffnung im Chinesischen Garten

Am Samstag, dem 30.03.2019 ab 10.00 Uhr öffnet der Chinesische Garten des Ewigen Glücks wieder seine Tore und Pagoden. Der erste Besucher wird wieder durch den Bürgermeister persönlich begrüßt.


Sonntag, 07.04.2019: Konzert und Lesung

Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul
Kirchplatz 1, 99631 Weißensee

Beginn:  17:00 Uhr

Klassisches Konzert und Lesung
Turmbläser der Musikschule aus Sömmerda

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Veranstalter:
Evangelischer Kirchengemeindeverband Kindelbrück-Weißensee


Sonntag, 05.05.2019: "Klassik in der Kirche"

Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul
Kirchplatz 1, 99631 Weißensee

Beginn:  17.00 Uhr         (Einlass: 16.30 Uhr)

"Klassik in der Kirche" mit dem Barockorchester Berlin

W. A. Mozart  "Eine kleine Nachtmusik"
Antonio Vivaldi  "Die vier Jahreszeiten"

Tickets erhältlich zum Preis von  19,-- Euro
Freie Platzwahl, keine Ermäßigung.

 


17.-19.05.2019: Landpartie & Gartenmarkt

Mit der Runneburg und dem Chinesischen Garten wird das Burg- & Gartenfest zu einer echten kleinen Gartenschau, bei dem die Besucher viele nützliche Produkte rund um Haus, Hof und Garten finden und kaufen können. An einem sehr speziellen und einzigartigen Rahmenprogramm im Chinesischen Garten können die Besucher bei dieser Veranstaltung auch selbst aktiv teilnehmen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie über folgenden Link: http://gartenkoenig.com/landpartie-weissensee-runneburg/


Sonntag, 09.06.2019: Traditionelles Bierfest

Würdigung alter Weißenseer Brautradition und des ältesten Reinheitsgebotes aus dem Jahr 1434.

Mit Festbieranstich durch Ehrengast, Programm auf dem gesamten Marktplatz, Musik & Tanz sowie traditioneller Lasershow am Abend.

Parallel zum Bierfest findet auf der Burg Weißensee/ Runneburg am gesamten Wochenende das Burgfest mit Mittelaltermarkt statt. Mehr Infos zum Burgspektakel...


Sonntag, 23.06.2019: Tag der asiatischen Kampfkunst

Gartenharmonie trifft Kampfkunst im Chinesischen „Garten den ewigen Glücks“.
Am Sonntag, dem 23.06.2019 ist Weißensee Gastgeber für einen „Tag der asiatischen Kampfkunst“. Die Stadt hat an diesem Tag in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr Kampfschulen aus Sömmerda und Erfurt eingeladen. Die Besucher des Chinesischen Gartens erhalten Einblick in eine Form der asiatischen Lebensweisen in der Kunst, Tradition und Sport eine besondere Symbiose eingehen. Denn es geht in den meisten Fällen, neben der sportlichen Fitness, auch um die Stärkung von Geist und Seele. Neben den Schauvorführungen haben Besucher den ganzen Tag über die Möglichkeit, mit den Sportlern ins Gespräch zu kommen.


16.-18.08.2019: Weißenseer Wasserfest am Gondelteich

Freitag, 16. August
20.00 Uhr Eröffnungsparty

Samstag, 17. August
14.00 Uhr Kinder- u. Familiennachmittag, Kaffee + Kuchen
15.00 Uhr Liederquatsch mit Claudiii

20.00 Uhr Festtanz mit der "Live Style Band"
23.00 Uhr Höhenfeuerwerk

Sonntag, 18. August
10.00 Uhr Gottesdienst im Festzelt

11.00 Uhr Frühschoppen mit den Ottenhäuser Blasmusikanten, sowie Festbier-Anstich,
ab 11.30 Uhr Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, Kaffee + Kuchen

14.00 Uhr Musik & Unterhaltung mit Sylvia Darko "Ein Festival der Lieder"


Sonntag, 31.08.2019: MDR Musiksommer

Kulturkirche St. Peter und Paul in Weißensee
Beginn:   17:00 Uhr

TANZ-KONZERT 2

Kammersymphonie Leipzig
Eckart Bormann, Dirigent
Ernst Toch: Tanz-Suite (1923)
Johann Sebastian Bach: Konzert D-Moll BWV 1043 für zwei Violinen, Streicher, Basso continuo;
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048


Sonntag, 08.09.2019: Tag des offenen Denkmals

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals ermöglicht allen Interessierten die Besichtigung historischer Bauten und Stätten. In Weißensee können Besucher u. a. einen Blick in das Romanische Rathaus, die Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul und die Burg Weißensee/ Runneburg werfen.
Geöffnet ist ab 10.00 Uhr.

Führungen Stadt- u. Kulturkirche:
11.00 Uhr und 13.00 Uhr

Führungen histor. Rathaus mit romanischem Kernbau u. Festsaal:
11.00 Uhr, 12.00 Uhr und 14.00 Uhr

Die Ausstellung der Brunnenfunde im Rathaus ist von 10:00 - 16:00 Uhr geöffnet.


Sonntag, 15.09.2019: Chinesisches Mondfest

Die Stadtverwaltung Weißensee und das Konfuzius-Institut an der Fachhochschule Erfurt organisieren gemeinsam am Sonntag, dem 15.09.2019 ab 11.00 Uhr ein Mondfest im Chinesischen Garten der Stadt Weißensee. Den Besuchern im „Garten des ewigen Glücks“ wird an diesem Tag für den üblichen Eintrittspreis mehr als sonst geboten. Beim Wandeln durch die Anmut der Natur geben Mitarbeiter und Partner des Konfuzius-Institutes einen tiefen Einblick in chinesische Kultur und Lebensweise. In den Pavillons kann man Kalligraphie bewundern, Taji-Vorführungen des ODKV Erfurt erleben, Chinesischer Musik lauschen oder an Teezeremonien teilnehmen. Höhepunkt des Tages ist die Aufführung der Peking Oper um 14.00 Uhr.


Sonntag, 06.10.2019: "Klassik in der Kirche"

Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul
Kirchplatz 1, 99631 Weißensee

Beginn:  17.00 Uhr

"Klassik in der Kirche" mit der STÜBA Philharmonie


Sonntag, 24.11.2019: Konzert zum Ewigkeitssonntag

Stadt- und Kulturkirche St. Peter und Paul
Kirchplatz 1, 99631 Weißensee

Beginn:  17.00 Uhr

"Gedanken für die Ewigkeit"  Konzert zum Ewigkeitssonntag für Chor, Solisten und Orchester.
Gabriel Fauré "Requiem"
Felix Mendelssohn Bartholdy "Hör mein Bitten"

u.a. Kantorei Artern/Wiehe; Kantorei St. Bonifatius Sömmerda; Solisten
unter der Leitung von Christine Cremer

Veranstalter: Regionalgemeinde Weißensee


14.- 15.12.2019: Weihnachtsmarkt auf Burg Weißensee/ Runneburg

Wenn es rund um die Burg Weißensee nach Tannen duftet, wenn der Geruch von süßen Waffeln, Glühwein und Zimtsternen in die Nase steigt, dann laden Weihnachtsmann und Christengel Besucher aus nah und fern zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Begeben Sie sich mit uns auf eine musikalische Weihnachtsreise durch die Welt der Weihnachtslieder. Liebhaber des Handwerks finden hier originelle Weihnachtsgeschenke und Dekorationen. Entdecken Sie Handgefertigtes, Seifen, Getöpfertes, Florales, Genähtes, Gefilztes, Süßes sowie erzgebirgische Schnitzkunst. Neben dem Kunsthandwerk wird die Burg Weißensee auch dekorativ einzigartig in Szene gesetzt und stimmt auf die schönste Zeit des Jahres ein. Inmitten dieser mittelalterlichen Kulisse lässt sich die Adventszeit genießen, gemütlich Punsch trinken, mit Freunden treffen und entspannt plaudern. In der Bastelstube können alle Kinder kreativ sein und das ein oder andere Geschenk für ihre Lieben fertigen.

Veranstalter: 3B-Weißensee, Runneburg 3, 99631 Weißensee
Tel. 036374/ 361803, Fax 036374/ 366957  www.3b-weissensee.de, info@3b-weissensee.de


Ausstellungen:

Romanisches Rathaus am Marktplatz zu Weißensee

Kabinettausstellung - Weißenseer Brunnenschätze

Einzigartige, mittelalterliche Funde aus dem romanischen Brunnen der Runneburg/ Burg Weißensee im Vergleich mit Abbildungen der Großen Heidelberger Liederhandschrift.

Romanisches Rathaus am Marktplatz zu Weißensee.

geöffnet von April bis Oktober

Eintritt frei!